Thermalbad Wiesenbad



Ortsteile:

Wiesa, Schönfeld, Neundorf, Thermalbad Wiesenbad
Bismarck-Turm
Mitten im Erzgebirge, circa 5 Kilometer nördlich der Bergstadt Annaberg-Buchholz, liegt die etwa 3.500-Einwohner-Gemeinde Thermalbad Wiesenbad.



Beschreibung

Die etwa 3.500-Einwohner-Gemeinde Thermalbad Wiesenbad mit ihren vier Ortsteilen Wiesa, Schönfeld, Neundorf und Thermalbad Wiesenbad liegt mitten im Erzgebirge, circa 5 Kilometer nördlich der Bergstadt Annaberg-Buchholz. Verkehrstechnisch ist die Gemeinde über die Bundesstraßen B95 und B101 sowie die Bahnlinie Chemnitz-Cranzahl gut in die Gesamtregion eingebunden. Mit der recht unterschiedlichen Struktur der Ortsteile hat Thermalbad Wiesenbad als Gesamtgemeinde neben Kur und Erholung auch Angebote im gewerblichen bis kleinindustriellen Bereich. Neben dem Bergbau war die historische Entwicklung maßgeblich von der Erschließung der Heilkräfte der Thermalquelle im Kurort Thermalbad Wiesenbad (einer der Ortsteile) geprägt.


Sehenswertes

  • Kurzentrum mit Therme "Miriquidi"
  • Bismarck-Turm (einer von über 100 in Deutschland)
  • Kurpark im Kurort
  • Troparium am Kurpark
  • Aussichtspunkte ins Zschopautal: Bastei, Schokoladenfelsen, Panoramablick "Kalter Muff"
  • St.-Trinitatis-Kirche Wiesa (Jugendstil)
  • Modellbahnland Erzgebirge (Schönfeld)
  • Erholungsgebiet "Weberteich Schönfeld"
  • Schauwerkstätten traditioneller Handwerke: Schnitzer, Holzbildhauer, Porzellanmalerei, Malerei, Klöppeln
  • Gestüt "Hohenwendel"
  •  weitläufiges Wanderwegnetz, gute Radwandermöglichkeiten

Veranstaltungen

  • Schönfelder Vereinsfest
  • Kurparkfest
  • Gesundheitsmärkte am Kurpark
  • Pyramide-Anschieben" am Samstag vor 1. Advent in Neundorf, Schönfeld und Wiesa



Verwaltung

Tourismus

  • Gästebüro Thermalbad Wiesenbad
    Freiberger Straße 33
    09488 Thermalbad Wiesenbad
  • 03733 50441-88
  • 03733 50441-88
  • kur@wiesenbad.de



Bildergalerie

Bismarck-Turm





Anfahrtsberechnung



|

Mi

17 °C
Do

17 °C
Fr

17 °C
Sa

16 °C
So

°C