Hormersdorf



Dorfansicht mit Kirche
Hormersdorf ist ein Ortsteil der Bergstadt Zwönitz im Erzgebirgskreis. Der Ort kann auf eine lange geschichtliche Tradition zurück blicken.



Beschreibung

Hormersdorf ist ein Ortsteil der Bergstadt Zwönitz im Erzgebirgskreis, ca. 20 km südlich von Chemnitz entfernt. Hormersdorf kann auf eine lange geschichtliche Tradition zurück blicken. Wie überall im Erzgebirge gab es auch hier Silberbergbau, aber auch die Bauernwirtschaft war dominierend. Mit dem 20. Jahrhundert begann das Industriezeitalter. Es entstanden zahlreiche Fabriken für die Strumpfherstellung.

  • reges Vereinswesen: allen Vereinen stehen die Räumlichkeiten im "Haus der Vereine", im alten Vereinshaus, Turnhalle und Sportplatz zur Verfügung; zahlreiche Vereinsveranstaltungen sind auch für Gäste offen
  • Sieger im Bezirkswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" im Jahr 1996
  • funktionierende Infrastruktur
  • bedeutende Gebäude: Kirche, Schule und Gemeindeamt, allesamt in den letzten Jahren sehr schön renoviert

Sehenswertes

  • Heimatstube - anschauliche Erläuterung der Lebensweise einer typischen Erzgebirgsfamilie in früheren Zeiten (nach Voranmeldung)
  • Mundartuhr
  • in der Advents- und Weihnachtszeit: Pyramide am Gasthof "Zum Löwen"
  • gut ausgeschilderte Wanderwege, auch zum Radfahren oder im Winter zum Langlauf geeignet
  • eingerichtete Reitwege
  • Ausgangspunkt für Tagesfahrten zum Fichtelberg, nach Karlsbad oder Dresden
  • Naturschutzgebiet Hochmoor mit seltenen Tier- und Pflanzenarten

Veranstaltungen

  • Ausstellung des Kleintierzüchtervereins
  • Aufführung des Erzgebirgischen Theatervereins
  • Sportwoche
  • Dorffest
  • Gartenfest
  • Pyramidenfest mit kleinem Markt



Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie

Dorfansicht mit Kirche





Anfahrtsberechnung



|

Do

8 °C
Fr

10 °C
Sa

11 °C
So

12 °C
Mo

13 °C